Unterrichtsfächer & Materialien (Erklärvideos, uvm.)

Deutsch
Im Fach Deutsch arbeiten wir in allen Jahrgängen mit dem Lehrwerk „Zebra„. Dieses offen konzipierte Lehrwerk orientiert sich an den Kompetenzbereichen der neuen Lehrpläne. Für fast alle Kinder wird das jeweilige Arbeitsheft angeschafft.

Mit den Zebra-Apps für das Fach Deutsch lernen die Kinder spielerisch und fachlich fundiert Lesen und richtig Schreiben. Konzeptionell bauen die lehrplangerechten Übungen zum Lesen sowie zu Rechtschreibung und Grammatik auf den Zebra-Lernmaterialien auf, können aber auch unabhängig vom Lehrwerk eingesetzt werden. Die Kinder können selbstständig anhand zahlreicher Aufgaben Strukturen der deutschen Sprache in ihrem eigenen Lerntempo entdecken und in Form von Strategien (z. B. Silbenschwingen, Weiterschwingen, Groß oder klein?) anwenden lernen. Zahlreiche Erklärvideos vermitteln die wichtigsten Grundlagen zu Strategien und grammatikalischem Basiswissen. Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern erhalten eine detaillierte Auswertung der Übungsergebnisse.

Die Apps sind im App Store, im Google Play Store sowie im Amazon Store erhältlich. Empfehlen Sie die Apps in Elternabenden — für regelmäßiges Üben zu Hause.

https://www.klett.de/inhalt/grundschul-apps/31019#deutsch

https://zebrafanclub.de/unsere-zebra-apps/

Mathematik
Im Fach Mathematik arbeiten wir in allen Jahrgängen mit dem Lehrwerk „MiniMax„. Dieses offen konzipierte Lehrwerk orientiert sich an den Kompetenzbereichen der neuen Lehrpläne. Für fast alle Kinder wird das jeweilige Arbeitsheft angeschafft.

MiniMax 1 ist nominiert für den Schulbuchpreis des Jahres 2020 in der Kategorie Mathematik.

Die Auszeichnung „Schulbuch des Jahres“  wird jährlich durch das Georg-Eckert-Institut, die Bundeszentrale für politische Bildung und dem Didacta Verband vergeben und steht unter der Schirmherrschaft der Kultusministerkonferenz.

https://grundschul-blog.de/minimax-rechenstreifen-minimax-kopfrechnen/

Auf der Internetseite https://www.elementarschule-online.de/mathematik-gs/ gibt es viele Erklärvideos zu den MiniMax Themenheften Klasse 1.

https://www.elementarschule-online.de/mathematik-gs/

In Zeiten von Homeschooling hat das Team Jg.1 Erklärvideos erstellt, die das Lernen zu Hause unterstützen sollen. Alle Videos speichern wir hier bzw. in LOGINEO (seit April 2020):

Mahiko ist jetzt online! 
Die neue Webseite „Mathehilfe kompakt“ richtet sich an alle, die Kinder beim Mathe lernen unterstützen möchten. Hier finden z.B. Eltern und Großeltern in kurzen Videos wichtige Hinweise, wie das Rechnen mit Material gelingen oder das 1+1 sinnvoll geübt werden kann. Besonders für das erste Schuljahr finden sich hier schon viele Anregungen… 

https://mahiko.dzlm.de/node/55

Sachunterricht
In Sachunterricht liegt unser Schwerpunkt auf dem Entdeckenden Lernen. Neben vielfältigen Materialien werden auch immer wieder außerschulische Lernorte / der Besuch der Lernwerkstatt zum ganzheitlichen Lernen und Erfahren genutzt. Im Sachunterricht lernen die Kinder sich selbständig Wissen anzueignen, dieses Wissen schriftlich festzuhalten und vorzutragen.

Informationen zum Radfahrtraining im 4. Jahrgang

https://www.verkehrswacht-medien-service.de/grundschule/die-radfahrausbildung/radfahrausbildung-zuhause-und-elterntipps-zum-praktischen-ueben/

Experimente des Tages (seit dem 04.05.2020) siehe Lernwerkstatt

Pflanzenrätsel / Kunstprojekt von Herrn Lührig vom 19.04.2020

Naturmandala

Gerrit ist die Handpuppe von Schulleiterin Doris Hartlep an der Astrid-Lindgren-Schule in Leverkusen. Beim Spaziergang durch den Wald sieht Gerrit viele Tiere, Pflanzen und Bäume. Er legt ein Naturmandala und hofft, anderen Personen damit eine Freude zu machen. Wer möchte, darf Gerrit ein Foto von seinem eigenen Naturmandala zuschicken. Quelle: NRWision

https://www.nrwision.de/mediathek/gerrit-im-wald-natur-mandala-200505/

Englisch
Im Fach Englisch arbeiten wir in allen Jahrgängen mit dem Lehrwerk „Playway“. Dieses offen konzipierte Lehrwerk orientiert sich an den Kompetenzbereichen der neuen Lehrpläne. Für alle Kinder wird das jeweilige Arbeitsheft angeschafft.

Zusätzliches Material, das gerade im Homeschooling noch eingesetzt wird, finden Sie hier:

https://www.youtube.com/user/SuperSimpleSongs?gl=DE&hl=de

https://www.planet-schule.de/wissenspool/david-and-red/inhalt/sendungen/david-and-red-clips.html

Sport / Schwimmen
Unser oberstes Ziel ist es, allen Kindern Spaß und Freude an der Bewegung zu vermitteln. Schwerpunkte des Sportunterrichtes sind es, insbesondere die koordinativen Fähigkeiten zu fördern, um motorische Schwächen auszugleichen und so eine gute Ausgangsbasis für das Erlernen neuer Bewegungsformen zu schaffen. Ebenso steht die Schulung der differenzierten Wahrnehmungsfähigkeit des eigenen Körpers im Mittelpunkt. Die Kinder sollen ihren Körper in seiner Einzigartigkeit und Veränderbarkeit begreifen und lernen, mit ihm verantwortungsvoll als Teil ihrer selbst umzugehen. Gleichzeitig werden die Kinder durch kleine Spiele auf Mannschaftsspiele vorbereitet, um so grundlegende Bedingungen für das soziale Handeln zu erlangen.  Dabei lernen sie Teamgeist und soziale Interaktion, was ein hohes Maß an Kooperationsfähigkeit fordert.

Im Rahmen des Sportunterrichts finden regelmäßig Spiel- und Sportfeste statt – immer mit großer Unterstützung der Eltern. Zusätzlich wird in den 2. Klassen Schwimmunterricht erteilt. Hier haben die Kinder  die Möglichkeit  ein Schwimmabzeichen zu erwerben.

Kunst
Aufgabe des Kunstunterrichts ist es:
• die Wahrnehmungsfähigkeit der Schülerinnen und Schüler und ihr Vorstellungsvermögen zu entfalten und zu fördern
• Kreativität und Phantasie anzuregen und weiter zu entwickeln
• die Fähigkeit zu nutzen und auszubauen, sich mit bildnerischen Mitteln auszudrücken und sich verständlich zu machen
• die Verstehens- und Interpretationsfähigkeit für ästhetische Erscheinungen und Vorgänge zu erweitern
• neue, auch ungewöhnliche Arbeits-, Sicht- und Denkweisen zu fördern.

Musik
Grundlegende Aufgabe des Musikunterrichts an unserer Schule ist es die Freude an Musik zu wecken oder zu verstärken. Daher ist ein wichtiger Bestandteil der aktive Umgang mit Musik, durch Singen und Musizieren, sowie die Umsetzung von Musik in gestalterischer Form oder in Bewegung.

Die Vermittlung und Erschließung von altersgemäßen, traditionellen und aktuellen Liedern, Musizier- und Hörbeispielen sind zentrale Aufgaben. Dabei ist der handelnde Umgang mit Musik und deren rhythmische Begleitung ein sehr wichtiger Bestandteil des Musikunterrichts.

Darüber hinaus sollen den Kindern grundlegende Kenntnisse in den Bereichen Instrumentenkunde und Musiktheorie vermittelt werden. Auch in diesen Bereichen bieten sich vielfältige Möglichkeiten für einen handlungsorientierten Ansatz, wie beispielsweise das Bauen von Musikinstrumenten.

siehe auch „Unsere Schule“ -> „Projekte“ -> „WDR macht Schule“

Religion
Unser Religionsunterricht gibt den Kindern die Möglichkeit die christlichen Traditionen kennenzulernen, ihre Gefühle zum Ausdruck zu bringen, einen eigenen Glauben zu entwickeln, sich auf vielfältige Weise ausdrücken zu können und einander besser kennenzulernen. Gemeinsame Rituale verhelfen zu einer wohlfühlenden Atmosphäre.

https://www.kirche-entdecken.de/

Kinder, die nicht am ev. oder kath. Religionsunterricht teilnehmen, haben aktuell 2 Stunden „Werteerziehung“.

Deutsch als Zweitsprache – Informationen zum Fach folgen